Zwischen Pasta und Chips

Gestern Abend genoßen Allegra und ich Pasta, Wein und gewöhnungsbedürftige Musik.
Nachdem wir am Donnerstag Spinatomletts mit Limettenbutter ausprobiert haben, griffen wir für den Freitagabend zu etwas bodenständigen und zwar der bewährten Thunfisch- Pasta.
Natürlich war es wie immer ein wundervoller Abend, leider mit einem Wehrmutstropfen, denn die liebe Allegra verlässt Wien und zieht in die Schweiz. Aber ich werde sie natürlich sooft wie möglich besuchen.

Auch den besten Teil des Abends möchte ich euch nicht verwehren. Man sollte sich ja nie selbst zu ernst nehmen. Hoffe ihr könnt darüber auch so sehr lachen wie ich. Wünsche euch ein wunderbares Wochenende.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.