Neubeginn: Mein Umzug

post-2-von-5

Vor genau 3 Wochen bin ich aus meiner alten Wohnung ausgezogen. Am Tag darauf habe ich von der Couch meiner Eltern, auf der ich in letzter Zeit schlief, das Posting geschrieben „Home Needed“. Nicht einmal 4 Stunden später war ich in der Wohnung, die jetzt mein eigen nenne.
Ja, ich bin wohl ein Glückskind. Denn, ich betrat die Wohnung und wusste, da fühle ich mich zu Hause. Waldi taugt sie im übrigen auch, besonders den Balkon liebt er.
Seit einer Woche bin ich nun hier, der Umzug ist vorbei. Ich habe so gut wie all meinen Kram hier untergebracht. Dies wird meine Wohnung für die nächsten Jahre. Wenn ich mir das so vorsage, muss ich ehrlich gesagt schmunzeln, weil es mich extrem freut.

Meine Euphorie über mein neues Heim ist jedoch ein wenig gebremst. Bis dato musste ich mich nie um Sachen wie Strom, Internet usw. kümmern. Entweder es war schon in der Wohnung vorhanden oder jemand anderer übernahm es.

Da ich allein mit Waldi lebe und wir in nächster Zeit ein wenig sparen müssen, schaute ich mich nach Möglichkeiten um, wo ich Geld sparen könnte. Eine Freundin meinte, sie hat sich einiges gespart,weil sie ihren Energieanbieter gewechselt hat.

Mein Glück ist, dass die Heizkosten in der Miete inkludiert sind. So muss ich mir nie Sorgen um Nachzahlungen machen.
Aber beim Strom, dachte ich mir, könnte ich vielleicht ein wenig sparen.

Die Post bietet einen kostenlosen Energiekosten-Rechner an. So lassen sich jährlich Strom- und Gaskosten erheblich reduzieren.
Perfekt für all jene, die wie ich kein großes Budget haben bzw. ihr Geld lieber in andere Dinge investieren als in Strom.

Sämtliche Tarife der Anbieter werden völlig neutral dargestellt, ohne Produkte bestimmter Anbieter zu bevorzugen. Was ich besonders cool finde, ist, dass man auch auf einen Blick sieht, ob die Vertragslaufzeit flexibel oder ob es Ökostrom ist.

Mit zwei Klicks werden alle Energieanbieter angezeigt. Man muss nur seine Haushaltsgröße und seinen Postleitzahl angeben.

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mir ziemlich erwachsen und cool vorgekommen bin, als ich so meinen Strom-Vertrag abgeschlossen habe.

Der Wechsel fand ohne Komplikation statt und Waldi und ich müssen nicht bei Kerzenschein essen.

Energiekosten-Rechner

In freundlicher Zusammenarbeit mit der Post.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.