Blogger gegen Aids

Am 1. Dezember ist der Welt-Aids-Tag und weil uns dieses Thema alle was angeht, hat der wunderbare Maurizio die Kampagne „Blogger gegen Aids“ ins Leben gerufen.
Die Idee ist, dass auf vielen verschiedenen Blogs Auktionen laufen werden, wo man per Kommentar mitbieten kann. Ich werde auch einiges online stellen und hoffe dass ihr fleißig mitbietet, denn wir wollen ja alle, dass genug Geld zusammen kommt.


„Die Auktion wird hierbei wie folgt gehandhabt :

Auf jedem Blog werden verbindliche Kommentare geschrieben mit einem Betrag den der Kommentator für den oder die angebotenen Artikel spenden möchte. Der Auktionierende muss mindestens im 1-Euro-Takt überbieten und es bleibt Zeit vom 30.November (ab etwa 19:00/20:00 Uhr) bis zum 4.Dezember um 24:00 um für das gewünschte Stück zu kommentieren und somit auch zu Bieten!
Der Höchstbietende wird dann benachrichtigt und sobald das Geld auf ein extra angelegtes Spendenkonto überwiesen wurde zusammengerechnet. Der Gesamtbetrag geht an die Deutsche Aids Hilfe.

Wenn euch das Projekt gefällt, dann schaut doch bitte ab dem 30. November auf meinen Blog. Gerne könnt ihr auch Freunden von dem Projekt erzählen. Je mehr Leute spenden, desto besser. Lasst uns gemeinsam so viel Geld wie möglich zusammentragen!“ – fb

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.