Inspiration&Trend

streetblabber
123456789 smiling

Selten gibt es Musiker die mich inspirieren und in mir den Wunsch wecken meine ganze Kollektion umzuändern (was ich nicht tun werde, aber sobald sie fertig genäht ist, widme ich mich meiner neuen Inspiration). Zur Zeit ist dieser Musiker niemand geringerer als Asap Rocky. Wer diesen noch nicht kennt, kann und sollte auf Dazed digital nachlesen.
Von einen Künstler der singt:  „Raf Simons, Rick Owens usually what I’m dressed in“, kann man auch nur inspiriert sein. Rakim Mayers (sein richtiger Name) ist ein Vorreiter eines neuen Trends – eine Mischung aus edlen aber coolen Designerteilen (Comme des Garçon, ACNE, Junya Watanabe, Raf Simons, Rick Owens, uvm.) und Hip Hop Accessoires.
Generell fällt eines auf, Hip Hop ist im Kommen. Blogger tragen statt High Heels lieber Sneakers und auch das Cap darf bei einigen nicht mehr fehlen. Ich muss gestehen, ich wurde von diesem Trend auch etwas angesteckt und bin im zur Zeit auf der Suche nach Comme de Fuckdown Beanies. Wünscht mir Glück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.