krank sein.

Socken // Skatersocks
Es ist geschehen, ich bin krank. Seit Freitag muss ich das Bett hüten. Keine Stimme, dafür bin ich mit Antibiotika vollgepumpt. Ich hasse Antibiotika. Ich hasse krank sein, aber ich liebe faul rumliegen. Meistens fühl ich mich schlecht, wenn ich mal einen Tag rumliege. Aber wenn ich schon muss und sowieso nicht raus darf, kann man das auch genießen. Serien, Tee und meine kuschigen Socken. mehr brauch ich zur Zeit nicht.

Euer stimmenloser und leidender Fuchs mit der Katzenmaske.

 Follow me on Facebook: leonie-rachel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.