Herbstsalat Rezept mit Feigen

Kennst du Anna? Nein? Dann klick dich mal durch ihren Blog. Ich habe Anna dieses Jahr kennen gelernt und sie wurde schnell eine gute Freundin von mir. Denn sie ist einer der liebsten Menschen, die ich kenne. Ihren Blog machen vorallem vegane Rezepte aus. Sie teilt heute dieses Herbstsalat Rezept mit Feigen und Birnen mit uns.

Herbstsalat Rezept

Portionen: 2
Dauer: 40 Minuten
Schwierigkeit: mega einfach

Zutaten:

  • eine große Süßkartoffel
  • eine große Birne
  • eine Hand voll Walnüsse
  • Olivenöl
  • Kräutersalz-Mischung
  • 2 Feigen
  • 2 Hände voll Rucola

Zutaten Dressing:

  • 1 EL Tahin
  • 1 EL weißer Balsamico Essig
  • 1 gehäufter EL Marillenmarmelade
  • Wasser

Zubereitung:

Den Backofen auf 200º Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Birne und die Süßkartoffel waschen und in mundgerechte Stücke schneiden und gemeinsam mit den Walnüssen auf einem Backblech verteilen und mit Olivenöl beträufeln.

Anschließend mit dem Kräutersalz würzen, gut mischen und für ca. 30 Minuten im Ofen backen lassen.

Währenddessen die Zutaten des Dressings vermengen. Wasser kann nach Belieben hinzugefügt werden bis einem die Konsistenz zusagt.

Danach alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Dressing marinieren.

Fertig 🙂

Du willst auch Gastbloggerin werden? Dann schreib mir eine Email!

Mehr Rezepte findest du hier.

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.