Rezept: Selbstgemachtes Kokoseis mit Chocolate Chip Cookies

kokosnusseis (4 von 22)

Ice Ice Baby! Ich habe mich erstmals an hausgemachtes Eis gewagt. Um genau zu sein an selbstgemachtes Kokoseis. Vor Kurzem wurde mir die Eismaschine von DeLonghi zur Verfügung gestellt. Als ich das Gerät zum ersten Mal sah, stockte mir ein wenig der Atem. Ich habe mir Eismaschinen kleiner vorgestellt. Aber mit dieser Maschine kann man bis zu 700 g Eis zubereiten. Was ich natürlich auch getan habe.

(Es gibt zwar auch ein Rezeptbuch von DeLonghi, aber ich wollte mein eigenes Rezept ausprobieren.)

Was ihr für das Eis braucht:
– 250 ml Schlagobers
– eine Dose Kokosmilch
– 80g Zucker
– 80g (ich habe mehr verwendet) Kokosraspeln
– Chocolate Chip Cookies

Alle Zutaten, bis auf die Cookies, in einem Topf und aufkochen und abkühlen lassen. Dann einfach in die Eismaschine geben und laut Anleitung frieren. Ich habe das Eis 40 Minuten in der Eismaschine gelassen und es dann zusätzlich noch in den Tiefkühler gegeben.

Dann das Eis einfach zwischen die Cookies geben und genießen.

Ihr seht das Rezept ist super einfach und leicht zum nachmachen. Geschmacklich bin ich noch nicht zu 100% überzeugt. Beim nächsten Mal werde ich ein wenig Milch dazu geben statt Schlagobers, da es mir etwas zu fettig war.

Selbstgemachtes Kokoseis

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.