Outfit: Thank God it’s Friday

_G9A2415

Ich gehe sehr gerne aus, egal ob in Club oder Bars. Was ich daran am meisten liebe – die „Vorbereitungen“! Nichts finde ich schöner als meinen Abend zu planen, was ich anziehe, wie ich mich  schminke und dann Schritt für Schritt die einzelnen Punkte erledigen.

Es beginnt meistens mit einer langen, warmen Dusche, anschließend suche ich mir etwas zum Anziehen, bevorzugt schwarz und kurz. Als nächstes schminke ich mich, mal clean-face, mal ein roter Lippenstift und schlussendlich genieße ich ein Glas Rotwein während ich mit meinen Freunden schreibe, wann und wo wir uns treffen.
Für mich ist es der schönste Teil des Abends, egal wie gut die Nacht noch wird. Denn, während ich mich schminke, überlege ich, was mich wohl erwarten wird, wem ich möglicherweise begegnen werde und man verdrängt schnell die Gedanken, wie man sich wahrscheinlich am nächsten Morgen fühlen wird.

In diesem Sinne sage ich, Thank God it’s Friday.

_G9A2423 _G9A2447 _G9A2459 _G9A2469 _G9A2482

Jumpsuit // Mango
Tasche // GAP
Schuhe // Mani Manilda

In Kooperation mit GAP und Mani Manilda.
Foto: Eva Amann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.