Toni&Guy @London Fashion Week

DSC00908 DSC00921 DSC00933

 

Als ich in London war, wurde ich von Glam zu meinen Lieblingsshows und Trends der kommenden Saison interviewt. Da ich drei Tage vor der Show von Matthew Williamson seine Kollektion begutachten durfte, musste ich ihn natürlich erwähnen. Aber auch, weil ich seine 70er Jahre inspirierten Jacken und Kleider einfach himmlisch fand. Leider war er an diesem Tag ein wenig grantig, aber das kann man ihm nachsehen, so knapp vor der Show.

Für mich stellte sich in der Früh die Frage: Was soll ich zu diesem Event anziehen? Es sollte bequem sein, denn immerhin musste ich dreimal quer durch London laufen und dennoch für die jeweiligen Events passend gekleidet sein. Meine Wahl fiel auf das Shirt-Rock-Set von Bik Bok. Ich bin seit der ersten Eröffnung im Auhof Center in Wien ein Riesen-Fan und hoffe, dass auch bald ein Shop in der City eröffnet.
Ich musste schmunzeln, als mich einige Blogger-Kolleginnen und Pressedamen fragten, von welchem Designer es sei und wo ich es denn gekauft habe. Zwei Schwedinnen haben sich sogar das gleiche Set gleich vor Ort auf dem Bik Bok Online Shop nachbestellt.

Zu dem Toni&Guy Event am Abend, kann ich euch nur vorschwärmen. Es ist so schade, dass ich euch nicht mitnehmen konnte, weil eine so tolle Stimmung lässt sich im nachhinein nur schwer beschreiben. Es war einfach unglaublich Sophia Websters Kollektion vor der Show zu begutachten, ihren Bühnen Hairlook nachgestylt zu bekommen und generell mit so lieben und interessanten Menschen den Abend zu verbringen. Einer der tollsten Momente war, als ich ein paar PR-Manager kennenlernen durfte, die in Australien ausschließlich Blogger vertreten. Abgesehen davon, dass sie meinen Blog lobten, was mich schon mal fast ohnmächtig werden ließ, weil sie sonst nur mit Bloggern arbeiten, die über 100.000 Follower haben und ich das als großes Kompliment verstand, erzählten sie mir, dass in Australien oft eher Blogger Interviews mit Stars und Sternchen führen, als renommierte Magazine wie Vogue, Elle & Co., weil sie eine höhere Reichweite und einen höheren Stellenwert in Australien haben. Wie gesagt, es war sehr spannend für mich, nicht nur was die Neuheiten der Modewelt betraf, sondern auch dieses Insiderwissen von anderen Ländern.

 

DSC00938 DSC00943 DSC00950 DSC00954 DSC00975 DSC00978 DSC00980 DSC00982 DSC00990 DSC01000 DSC01002 DSC01010 DSC01028 DSC01032 DSC01037 DSC01038 DSC01042 DSC01043 DSC01048 DSC01053 DSC01064 DSC01067 DSC01069 DSC01090 DSC01098

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.