Die Zahnbürste der Zukunft heißt ISSA.

foreo-zahnbuerste-1

Sie ist hübsch, sie ist weich und sie sieht so gar nicht aus wie eine Zahnbürste, die Foreo ISSA.

Was Foreo über sein Produkt sagt:
Die ISSA arbeitet mit einer Sonic Pulse Technologie, die Zahnbeläge löst und entfernt. Zahnstein und Karies werden verhindert, Verfärbungen entfernt und die Zähne werden aufgehellt. Gleichzeitig massieren die Silikonborsten angenehm das Zahnfleisch, beugen Zahnfleischschwund vor und verhindern Schäden am Zahnschmelz.

Was ich über ISSA sage:
Eine neu Art der Zahnreinung ist ISSA auf jeden Fall. Ihr Design war der Auslöser meiner Euphorie. Aber kann sie halten was sie verspricht? Ich bin noch ein wenig skeptisch.
Seit mehr als einem Monat ist die Foreo Zahnbürste nun in mein Badezimmer eingezogen. Am Anfang verwendete ich sie täglich statt meiner normalen Zahnbürste. Dies habe ich aber nachdem sich mein Weisheitszahn entzündet hat, aufgeben müssen. Es war nicht ISSAs Schuld, aber ich habe im hinteren Backenbereich eine kleine „Hauttasche“, wo, wenn man nicht ordentlich putzt, es schnell zu Entzündungen kommen kann. Ich erspare euch die Details, aber viel Eiter, einen Zahnarztbesuch und Antibiotika später, war eines klar, für die hinteren Zähne muss leider nach wie vor Borste statt Silikon ran.
Einen sehr positiven Effekt hatte ISSA, ich kann wegen ihr nicht aufhören zu putzen. Sie ist super sanft zu meinem Zahnfleisch und die Zähne fühlen sich glatter als je zuvor an. Was mich wahrlich erstaunte ist die Akkuladezeit, nach mehr als einem Monat und mindestens 60 Zahnputz-Aktionen, musste sie noch nicht aufgeladen werden.

Mein Fazit:
Ich mag ISSA. Auch wenn ich sie nur mehr morgens verwende und abends, wegen meinem hinteren Zahn, zur normalen Zahnbürste greife. Dennoch ist sie ein fixer Bestandteil meiner Routine geworden und ich bin mir sicher, sobald der doofe Zahn draussen ist und die Tasche zugenäht wurde, wird die normale Zahnbürste endgültig des Hauses verwiesen.

foreo-zahnbuerste-4 Foreo Zahnbürste

7 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.