Meine Styling Routine mit der Remington Glättbürste + Gewinnspiel

remington-14-von-15

Welche Frau kennt das nicht, man kommt aus der Dusche, die Haare frisch gewaschen und die Uhr tickt. Für ein perfektes Styling fehlt die Zeit. Remington bietet mit der Glättbürste eine zeitsparende Lösung, die gleich mehrere Schritte in einem erledigt: bürsten, glätten und für den WOW-Efffekt sorgen.

Mein Problem ist weniger die Zeit, also warum teste ich die Glättbürste von Remington?

Ihr wisst, ich liebe meine Wellen. Allerdings, zwei Tag nach dem Waschen, sind sie meistens schon weniger schön. Dann trage ich meine Haare nur mehr zu einem Zopf bzw. Dutt. Öfter als einmal die Woche will ich meine Haare nicht waschen. Also was tun? Ich glätte meine Haare nicht so gerne, weil ich es ein wenig mühsam finde und das Volumen weggeht. Ein Grund, weshalb mich die Glättbürste angesprochen hat.

remington-1-von-15

Schritt 1: Haare föhnen, denn, die Haare müssen für die Glättbürste trocken sein. Dadurch, dass ich die Glättbürste immer erst zwei Tage nach dem Haare waschen verwende, fällt bei mir das Föhnen weg. Ich verwende immer einen Hitzeschutz,  den ich einwirken lasse, bevor ich starte.

remington-2-von-15

Schritt 2: Das Haar in mehrere Partien aufteilen, darauf achten, dass das Haar knotenfrei ist. Dadurch, dass mein Haar eben wellig ist, bürste ich sie vorher schnell nochmal.

remington-5-von-15

Schritt 3: Einzelne Partien straff halten und durchbürsten und schon ist man fertig.

remington-7-von-15

Mir gefällt, dass Resultat super gut. Da die Haare glatt sind, aber trotzdem Volumen haben. Genau das, was ich will!

Ich habe die Remington Glättbürste CB7400 in meine Styling Routine aufgenommen und werde sie definitiv nicht mehr so schnell hergeben.

remington-13-von-15

Hast du schon Erfahrungen mit Glättbürsten gemacht?

Nein?

Dann gewinne jetzt 1 von 2 Remington Glättbürsten! Verrate mir einfach, wieso du sie gerne hättest. Viel Glück!

Gewinnspiel endet am 13.11.2016 und gilt ausschließlich für Österreich!

Remington Glaettbuerste

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Remington.

67 Comments

  • Astrid sagt:

    Weil ich meine haar sehr gerne glatt trage aber ziemliche Naturwellen habe und fürs Glätten mit Glätteisen einfach echt zu faul bin 😀

  • Mimi sagt:

    Ich finde diese Bürste toll, da das Ergebnis zwar glatt aber nicht so platt wie mit dem Glätteisen ist. Mit Bürste und Föhn stelle ich mich immer schrecklich an! Also ist das die Alternative😉

    Alles Liebe, Mimi
    https://mimilooves.blogspot.com

  • Viktoria sagt:

    Hallo 🙂 also ich hätte die Bürste gerne, weil ich meine Haare eigentlich immer glatt trage aber sie sich oft an der Luft verändern. Somit bekomme ich leichte Wellen (leider nicht die schönen Beach waves 😭) und mit dieser Bürste könnte ich das schnell wieder ändern.
    Liebe Grüße,
    Viki

  • Soukaina sagt:

    Leoniiiiie you are simply the Best ❤ I hooooope to win :$
    From Paris

  • Clara sagt:

    Super cooler Beitrag! So ne Bürste wollte ich immer schon gerne ausprobieren 🙈😁

  • Susanna sagt:

    Damit das Glätten schneller geht! ☺️

  • Martina sagt:

    ich würde gerne gewinnen weil mir meine naturlocken nicht so gut gefallen und ich meine haare deswegen fast immer glätte. ich finde das prinzip dieser bürste total interessant und super praktisch. und mein glätteisen ist auch schon etwas in die jahre gekommen. 😉

  • Katharina sagt:

    Weil ich ständiges glätten mühsam finde, ich denke, dass es mit dieser Bürste viel viel mehr Spaß macht und es das Volumen nicht zerstört😊💇🏼

  • Liesi Kwasny sagt:

    Ich war vor kurzem beim Frisör und habe jetzt kurze (also für mich kurz haha) Haare. Und das ständige glätten ist echt mühsam. Da wäre die Glättbürste echt ideal!

    übrigens vielen Dank dass dein Blog nicht so Mainstream ist wie manch andere. Ich liebe deine Ehrlichkeit und Natürklichkeit 🙂

  • Clara sagt:

    Richtig cooler Beitrag! Wollte schon lange gern so ne Bürste ausprobieren 😍🙈

  • Lotta Heiler sagt:

    um meine strubbelhaare zu bekämpfen! buuuussis

  • Paula sagt:

    Ich habe grauenhafte Wellen/Locken und ich bin oft viel zu faul, meine Haare zu glätten. 💁🏼
    Diese Bürste wäre einfach perfekt und würde mir meine Nerven nicht schon in der Früh rauben.

  • Tamara sagt:

    Glätte meine Haare täglich und glaube dass die Bürste eine tolle und angenehme Alternative zum
    Glätteisen wäre. Würde mich sehr freun! 🙂

  • Sandra sagt:

    Wie du bereits beschrieben hast – leider bin auch ich nicht mit natürlich schönen glatten Haaren gesegnet und deshalb würd ich mich wahnsinnig über die neue Bürste freuen!
    Liebst, Sandra

  • Christina sagt:

    Ich wünsche mir die Remington Glättbürste schon so lange!! Ich habe extrem krauses und welliges Haar, weshalb mein Styling echt immer enorm viel Zeit in Anspruch nimmt. Mit doppelten Masterstudium und Teilzeitjob bleibt da allerdings wenig Zeit, weshalb mein Style mit „zerrupftes Huhn“ wohl am Besten zu beschreiben ist ☺️😂

  • Betti sagt:

    Glätte meine Haare täglich und würde mich sehr darüber freuen, mal was neues ausprobieren 🙂

  • Karolina sagt:

    Ohh was für ein tolles Gewinnspiel! Danke, dass du uns das ermöglichst 🙂 ich würde mich sehr freuen zu gewinnen, da ich schon lange nach einer schonenderen Alternative zum Glätteisen suche und ich sehr vieles und dichtes Haar habe.
    Ich drück mir mal selber ganz fest die Daumen 😁

    Ganz liebe Grüße,
    Karolina

  • Rafaela sagt:

    Hallo Leonie,
    Also ich würde mich über die Glättbürste mega freuen, da ich ziemliche Naturlocken habe und somit ist mein Glätteisen auch so gut wie jeden Tag im Einsatz (doch das gibt so jedes Jahr den Geist auf). Glatte Haare wären mein Traum- aber man will immer das, was man nicht hat 🙂

  • Lisa Seeböck sagt:

    Hallo liebe Leonie!
    Da ich auch Naturwellen habe, die ich zwar sehr liebe, aber sie mir am zweiten Tag nach dem Haarewaschen wie wild zu Berge stehen & ich eine Person bin, die generell immer viel zu wenig Zeit zum stylen hat, würde ich mich total über die Glättbürste freuen! Vor allem weil ich damit vlt sogar meine kleinen „Täufelshärchen“ (wie ich sie freundlicherweise nenne, denn ich haaaasse sie😂) bändigen kann!
    Liebe Grüße,
    Lisa 🙂

  • Martina sagt:

    ich wusste gar nicht dass es von Remington jetzt auch eine Glättbürste gibt, kannte nur die billig Versionen und die will ich meinem Haar nicht antun.
    ich finde meine Haare werden mit dem Glätteisen zu glatt und die Glättbürste würde genau das richtige Ergebnis erzielen 🙂

  • Feli sagt:

    Weil ich Naturlocken habe und meine Haare eigentlich jeden Tag nass machen muss ansonsten geht da gar nichts. Jeden zweiten Tag glätten will ich sie aber auch nicht vor allem weil das Ergebnis praktisch nie so wird wie ich es gern hätte. Würd mich total intressieren ob das mit der Glättbürste dann geht! Deine natürlichen Wellen sehn wirklich soo schön aus btw!
    Alles Liebe, Feli http://viewbykandf.blogspot.co.at/

  • Eda Melissa sagt:

    Ich hätte gerne diese tolle Bürsten, weil ich es morgens immer sehr eilig habe uund diese Bürste mir morgens viel Kummer und Zeit ersparen würde 🙂 ich mag es wenn es schnell und einfach geht 🙂
    Liebe Grüße aus Wien

  • Bettina sagt:

    „…Haare glatt sind, aber trotzdem Volumen haben“ – möchte ich auch! 🙂

  • Veri sagt:

    Ich würde die Bürste echt total gerne testen 😍 ich habe nämlich Naturwellen und schulterlange Haare und dann die locker noch stärker sind und ich meine haare am allerliebsten glatt trage heißt das, dass mein Glätteisen bei mir jeden Tag herhalten muss 😏

  • Andrea sagt:

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich einen gewinnen würde, da mein Glätteisen wohl bald seinen Geist aufgibt und ich mittlerweile schon nach einer Alternative zu meinem heißgeliebten Glätteisen Ausschau halte.
    Leider bin ich nicht gerade gesegnet mit meinen Haaren und muss sie jeden Tag glätten oder mit dem Lockenstab behandeln.
    Du würdest mir wirklich eine große Freude machen! 😉
    Glg

  • Chamy sagt:

    Ah wie geil, von Remington gibt es nun auch eine Glättbürste? Will schon ewig eine haben, weil meine Haare so strubbelig sind und ich zu faul zum Glätten bin, aber hab bis jetzt immer nur die „China“-Modelle bei Amazon gesehen… Und da waren die Reviews durchaus durchwachsen. :-/ Dein Ergebnis gefällt mir hingegen echt gut. Hoffe also, dass ich vll mal Glück bei einem Gewinnspiel habe, ansonsten wandert es wohl auf meine Weihnachtswunschliste! <3

    lg Carmen

  • Kathi sagt:

    Liebe Leonie,

    Ich hab Naturwellen, die ich aber meistens ausföhne und dann glätte, leider geht das Volumen dann auch flöhten😞
    Glatte Haare und Volumen wär ein Traum, und mit dieser Bürste bald vielleicht Realität 🙂Lg Kathi

  • Bettina sagt:

    Ich bin einfach zu faul mir immer die Haare zu glätten und lebe so mit meiner löwenmähne 😁. Das würde mir bestimmt einiges erleichtern!

  • Kristina sagt:

    liebe leonie,

    ich würde mich sehr über die bürste freuen, da ich damit endlich meine naturwellen bändigen könnte 🙂

    lg kristina

  • Jenny sagt:

    Na, dann mache ich doch auch mal mit 😀

    Mir geht es wie dir, ich habe Natur’locken‘ – sie sind jetzt nicht ganz so stark gelockt, aber am zweiten Tag sind sie einfach nicht mehr schön und ich binde meine Haare auch zusammen. Da ich etwas faul bin und mein Glätteisen nicht immer verwenden möchte, wäre diese Bürste einfach IDEAL. Da ich auch noch sehr viele Haare habe und ich glaube, dass sie mit der Bürste schneller glatt werden würden.

  • Katharina Gramiller sagt:

    Ich würde liebend gerne die Bürste gewinnen, weil meine Haare ohne Glätten total „frizzig“ aussehen und ich morgens aber sowieso schon zu wenig Zeit habe. Die Glättbürste würde mir viel weiterhelfen! Ich lese deinen Blog übrigends richtig gerne!! 😍 Wien ist einfach so schön 🙂 Lg

  • Marie sagt:

    Ich würde mich freuen die Bürste zu gewinnen. Vor allem für diese Jahreszeit wäre es echt super! meine Haare stehen einfach schnell immer in alle Richtungen und dabei würde es mir mit einer Bürste wie dieser viel leichter fallen sie zu bändigen 🙂

  • Meral sagt:

    Eine Glättbürste habe ich noch nie probiert.. Meine Haare sind damals mit dem Glätteisen kaputt geganen 🙁 naja gut ich war auch selber Schuld, habe meine Haare fast jeden Tag geglättet. Die Glättbürste ist sicherlich eine gesunde Variante für Menschen die jeden Tag bzw sehr oft die Haare glätten 🙂 würde sie definitv jeden 2-3 Tag verwenden

  • Sara sagt:

    Hy. Es gibt kaum ausnahmen wo ich mich nicht am glätteisen vernrenne, mit meinen zwei linken händen. Mit der bürste wäre mir bestimmt geholfen. Lg sara

  • Janine H. sagt:

    Wenn ich die Bürste gewinne, dann wird sie mir beim fertig machen für die Arbeit bzw. Schule eine totale Freude bereiten, da es mir dann das Glätten mit der Bürste viel leichter fallen wird 💕

  • Linda sagt:

    Meine Mutter und ich überlegen schon so lange, uns eine zuzulegen! Wir haben beide sehr lockiges Naturhaar und sind beide keine großen Glatteisen-Fans.
    Daher würde ich mich wahnsinnig über den Gewinn freuen!
    Liebe Grüße

  • Nananana yeah yeah- tolles Gewinnspiel! Das tolle an der Zeit, in der wir leben sind all die Möglichkeit. So kann ich dank Glättungsbürste und trotz Naturkrause (wie es meine Omi liebevoll nennt) auch mal glatte Haare haben <3

  • Verena sagt:

    Uuuh die würde ich wirklich mega gerne gewinnen und hoffe dass ich damit meinem „kopfchaos“ ein Ende bereiten kann 😉

  • Sarah sagt:

    Ich hab zwar eigentlich glatte Haare, muss meine Haare aber trotzdem jeden Tag glätten, weil die untere Hälfte ansonsten ganz wild in alle Richtungen absteht. Mit Hilfe dieser Glättbürste würde ich mir morgens sicher 5 Minuten sparen – und das ist so kurz nach dem Aufstehen ja eine halbe Ewigkeit! 😀

    Liebe Grüße,
    Sarah!

  • Christine sagt:

    Ich versuch auch mein Glück 🙂 Ich hätte die Bürste gerne, weil ich aufgrund meiner Naturwellen meine Haare täglich glätte. Und das geht mir ehrlich gesagt etwas auf die Nerven. Ich glaub, mit so einer Bürste wär ich einfach schneller und könnte morgens länger Kaffee trinken 😉

  • Carina sagt:

    Da ich eine Langschläferin bin und es in der Früh oft (oder eig. fast immer) schnell gehen muss, wär diese Bürste natürlich einen Erleichterung, weil es bestimmt schneller geht als mit dem Glätteisen 🙂

    LG Carina

  • Katy Fox sagt:

    ahhh ich wollte so eine ähnliche bürste immer schon mal kaufen 🙂
    zwar sind meine haare von natur aus ziemlich glatt aber ein bisschen nachhelfen muss ich trotzdem
    glg katy

    LA KATY FOX
    Instagram||Facebook

  • Sabine Albrecht sagt:

    ich möchte meine widerborstigen Haare morgens schneller in den Griff bekommen

  • Maria Zegueur sagt:

    Hallo liebe Leonie, hallo lieber Waldi!
    Ich würde mir sooooviel Zeit sparen, die ich anderweitig nützen könnte, wenn ich diese Glättbürste von Remington hätte. Zeit um zum Beispiel deinen Blog zu lesen 🙂 Mein Haar hat von Natur aus „IRGENDWAS“, man kann sie weder als Locken noch als Wellen bezeichnen. Daher würde ich mich wirklich über den Gewinn freuen. Lg aus Linz

  • Katrin sagt:

    Hallo Leonie! Ich bin überhaupt kein großer Fan von Glätteisen, aber die Glattbürste ist wirklich eine wunderbare Idee, um endlich meine „Federn“, die in alle Richtungen stehen, besser zu bändigen 😉 Dann würde ich nicht immer aussehen wie ein „zerrupftes Huhn“ und könnte zufrieden mit tollen Haaren das Leben genießen. Lieben Gruß, Katrin

  • Sarah sagt:

    Liebe Leonie,
    ich würde die Bürste gerne meiner besten Freundin schenken. Sie hat ganz lange, glatte Haare und wir lieben es immer noch, uns gegenseitig bei Mädelsabenden zu frisieren.
    Vielleicht mag das kindisch klingen, aber wir beiden lieben es, wahre Kunstwerke auf dem Kopf des anderen zu schaffen und diese dann mit der Kamera festzuhalten. Ich hatte vor einem Monat meinen Abschlussball und sie hat mir die schönste Frisur des Abends gezaubert.
    Ich würde mich sehr freuen, mich so bei ihr zu bedanken und ihr ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.
    Liebe Grüße

  • PokSa sagt:

    Weil das supereasy und einfach geht.
    Hatte schon 2 Mal das Vergnügen bei meinem Friseur und war begeistert.
    lg Sandra

  • Christina sagt:

    Ich würd mich seeehr drüber freuen, weil meine Haare das genaue Mittelmaß zwischen glatt und gekräuselt sind – daher wär die Glättbürste perfekt, dann hätte ich endlich mal RICHTIG schöne glatte Haare 😁

  • Camila Martinez sagt:

    Karmin ist das Beste, das ich je benutzt habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.